• Weit

    07.04. 17:30 Uhr und 22.04. 11:00 Uhr

  • Lucky

    ab 26.04.

  • unsane

    ab 26.04.

  • Jane

    22.04. 17:30 und 24.04. 20:00

Zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein

Das Royal Ballett feiert Leonard Bernsteins   100. Geburtstag mit einem Programm, das ausschließlich Werken von Bernstein gewidmet ist und Choreographien von Wayne McGregor, Liam Scarlett und Christopher Wheeldon umfasst.

Leonard Bernstein war einer der ersten klassischen Komponisten in Amerika, die bei Publikum und Kritik gleichermaßen Beifall fanden. Er schöpfte aus den unterschiedlichsten Quellen – griff auf Jazz und die Moderne, die Traditionen jüdischer Musik und das Broadway-Musical zurück. Zur Feier des 100. Geburtstags des Komponisten hat das Royal Ballett seine drei Choreographen mit der Aufgabe betraut, die dynamische Breite und Tanzbarkeit von Bernsteins Musik zu feiern.

Das Programm umfasst zwei Welturaufführungen, des Haus-Choreographen Wayne McGregor und des künstlerischen Mitarbeiters Christopher Wheeldon – für beide Künstler jeweils der erste Streifzug zu Bernstein. Im Mittelpunkt des Programms steht die erste Wiederaufnahme des Balletts „The Age of Anxiety“, das Liam Scarlett 2014 zu Bernsteins introspektiver Zweiten Symphonie schuf. Symphonie wie Ballett gehen auf W.H. Audens meisterhaftes, modernistisches Gedicht zurück, das selbst eine Reaktion ist auf die Atmosphäre der Enttäuschung und Ungewissheit, die auf das Ende des Zweiten Weltkriegs folgte.

Sonntag, 01. April, 15:00 Uhr, Dauer: 3 Std. mit zwei Pausen

 
 

Alle Daten

  • So, 1 Apr 15:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
5
Datum : Do, 5 Apr
26

Newsletter


Hier können Sie unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren.


catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi

118288 (153)